Motorentechnik

Es ist das Aushängeschild der neuesten Cat Baumaschinengeneration, ob bei Cat Ketten- oder Mobilbaggern sowie den zukünftigen Radladern: die elektrohydraulische Vorsteuerung. Die Technologie bildet die Grundlage für den Einsatz von Assistenzsystemen, Fernsteuerungen und eines Tages sogar völlig autonomen Baumaschinen. Damit erreichen...
65 Jahre Radlader-Know-how stecken in der Radlader-Baureihe Cat 988. Doch ein Modell sticht in der Entwicklung der Baumaschine aufgrund seiner Antriebstechnik besonders hervor: die dieselelektrische Variante K XE. Daraus resultieren eine signifikante Spritersparnis und ein direktes Fahrverhalten....
Ohne Energie geht nichts: Sie braucht die Aurubis GmbH in Hamburg für die Kupferproduktion, aber auch um Eisensilikat-Gestein beziehungsweise -Granulat herzustellen. Unter der Zugabe von Quarzsand wird bei einer Temperatur von über tausend Grad eine eisensilikatische Schmelze erzeugt. Genauso erfordert...
Keine Frage: Die Asphaltproduktion ist energieintensiv. Umso wichtiger ist es, alle Stellschrauben zu nutzen, den Energieverbrauch zu senken. Firmen wie die Wadle Bauunternehmung haben daher ökologische Aspekte im Blick, ob für ihre Mischanlage, die seit 2007 in Moosburg in Betrieb...
„Die Raupe zieht hier ihre Kreise“, so Walter Greimer, Verkäufer der Niederlassung Linz von Zeppelin Österreich. Damit meint er nicht die Fahrtrichtung, sondern die Resonanz aufgrund der Antriebstechnik, die in einer drastischen Kraftstoffersparnis mündet. 2019 wurde der...
Es steht jedem frei, negativ oder destruktiv zu denken: Dieselmotoren sind schlecht, schaden Umwelt und menschlicher Gesundheit. Daher sollten Dieselmotoren schnellstmöglich verbannt und durch umweltfreundlichere Antriebe ersetzt werden. Zu solchen unrealistischen, fast an Panik grenzenden Denkweisen tendieren heute sogar manche...
2013 war er auf der bauma noch alleine auf weiter Flur: der Cat Radlader 988K, ausgestattet mit SCR-Technologie sowie DPF (Rußpartikelfilter), und damit der Erste, der die EU-Abgasrichtlinien der Stufe IV erfüllte. Damit gab er die weitere Richtung vor,...
2012 überraschte Caterpillar auf der Intermat in Paris Messebesucher mit einem neuen stufenlosen, leistungsverzweigten XE-Getriebe für Radlader der Baureihe 966K. Dieser hat sich laut Zeppelin zu einem regelrechten Bestseller entwickelt. Bereits ein Jahr nach Markteinführung wurden in Deutschland hundert...

Baublatt.de verwendet auf ihren Seiten Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Seite zu ermöglichen. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie einfach den Besuch der Seite fort. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren, klicken Sie auf weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen