Digitalisierung der Baubranche

2017, Rohstoffabbau digitalisieren, 3D-Ansicht des Steinbruchs

Rohstoffabbau digitalisieren

Das Bauchgefühl sagte: „Mit dem Leerlauf der Maschinenflotte stimmt was nicht“. Bislang konnten sich Betreiber von Cat Radladern, Kettenbaggern, Muldenkippern oder Dumpern häufig nur...

Smarter Baumaschinen-Service: Die nächste Evolutionsstufe der Digitalisierung

Vor ein paar Jahren war diese Frage reine Spekulation: Wann sind die nächsten Instandsetzungen und Reparaturen fällig? In Zukunft lassen sich immer genauere Aus-...

Tagebau generiert Datenflut

Wie entwickelt sich der Rohstoff-Abbau? Eine Antwort darauf lieferten früher die klassischen terrestrischen Vermessungen. Doch inzwischen etablieren sich Drohnenflüge als Instrument, Lagerstätten zu dokumentieren...

3D-Druck mit Beton

Ein Haus in 24 Stunden – in Zukunft könnten Häuser in diesem Tempo entstehen. Wie das geht, führte erst das auf 3D-Drucker für die...

Vom Ersatzteil zum Herz aus dem Drucker

Normalerweise steht Caterpillar für schwere Erdbewegung. Dass der weltgrößte Baumaschinenhersteller inzwischen auch im 3D-Druck von Ersatzteilen immer größere Fortschritte erzielt und damit sogar Leben...

Das Gebäude vor Baubeginn begehen

Virtuelle Realität stößt derzeit auf viel Faszination. Dabei taucht der Nutzer mithilfe einer speziellen Brille in eine virtuelle dreidimensionale Umgebung ein und kann sich...

360-Grad-Perspektiven

Smartphones dienen inzwischen nicht mehr nur dem Versenden von E-Mails, WhatsApp-Nachrichten oder Posts auf Facebook, sondern inzwischen trägt man sie auf der Nase. Wer...

Zeitalter Roboter

Was scheinbar noch in weiter Ferne liegt, soll 2030 Realität werden. Dann sollen erstmals Roboter auf dem Mond Häuser bauen – so die Pläne...

Bahn realisiert 13 Pilotprojekte mithilfe von BIM

Immer mehr Bauherren setzen auf BIM - jetzt hat auch die Deutsche Bahn Fahrt auf genommen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Bahnchef Rüdiger Grube, unterzeichneten...

Baubranche 4.0

Die digitale Transformation wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus und verändert die Baubranche: 93 Prozent der Baufirmen gehen davon aus, dass die Digitalisierung...

Baublatt.de verwendet auf ihren Seiten Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Seite zu ermöglichen. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie einfach den Besuch der Seite fort. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren, klicken Sie auf weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen