Gewinnung-Bergbau

Mit seiner Ausrüstung katapultiert er sich in die Oberliga und so an die Spitze der größten Baumaschinen Österreichs: der neue Cat Tieflöffelbagger 6015B mit seinen 140 Tonnen. Damit baut das Lafarge Zementwerk in Retznei (Ehrenhausen) seit Juli in der...
Seine Buchstaben LR stehen für Long Reach und sein besonderes Kennzeichen ist der lange Ausleger, der es auf zehn Meter bringt. Zusammen mit seinem sieben Meter langen Stiel reicht der Cat Kettenbagger 340F LRE Wassertiefen zwischen sieben und neun...
GARCHING BEI MÜNCHEN (SR). Fahrerlose Skw drehen bereits heute schon in den großen Minen in Australien ihre Runden und befördern Rohstoffe. Die Fortescue Metals Group betreibt 56 autonome Cat 793F im Abbaugebiet Solomon Hub – der Anteil an der...
TÜRKHEIM (SR). Er steht am Beginn einer ganzen Produktionskette im Kiesabbau: ein Radlader, der den Rohstoff fördert und ständig Nachschub sicherstellt. So nimmt auch bei den Dachser Fertigbeton- und Kieswerken diese Baumaschinengattung eine Schlüsselposition ein. Weil das Vorgängergerät in...
Wenn Deutschland Ende 2018 den Steinkohle-Bergbau einstellt, bleiben riesige Flächen und Industrieanlagen zurück. Diese in eine neue Funktion zu überführen, erfordert neue Konzepte. Um die Umwandlung der stillgelegten Bergwerke in neue Quartiere kümmert sich die RAG Montan Immobilien GmbH. Darüber...
Was für viele wie Science-Fiction klingt, wird am anderen Ende der Welt bereits erprobt: In den drei großen Rohstoffminen, Yandicoogina, Nammuldi und Hope Downs 4 der Bergbaugesellschaft Rio Tinto in Australien machen große Flotten selbstfahrender autonomer Skw die Runde,...
Der Cat 6015B vereint die Kategorien größter und kleinster Hydraulikbagger: Was auf den ersten Blick widersprüchlich scheint, hat durchaus seinen Sinn. Hinsichtlich seines 140 Tonnen Einsatzgewichts ist er in Deutschland auf weiter Flur unter den Kettenbaggern das unangefochtene Schwergewicht...
In den 90er-Jahren war es die billige Konkurrenz aus Ländern wie China und Indien, die den Granitproduzenten im Bayerischen Wald schwer zu schaffen machte. Während viele Unternehmen ihren Betrieb aufgeben mussten, ist es wenigen wie den Kusser Granitwerken aus...
Rund fünf Kilometer nordöstlich von Cottbus grenzt eine Erdbaustelle an die Stadt in der Lausitz, die derzeit angesichts ihrer Dimension in ganz Europa ihresgleichen sucht. Der ehemalige Tagebau Cottbus-Nord wird zum Cottbuser Ostsee und damit zum vorerst größten Bergbaufolgesee...
Wenn irgendwo gebaut wird, ob Straßen, Brücken, Häuser, Kindergärten oder Einkaufszentren, ging der überwiegende Teil der verwendeten Baumaterialien bereits durch die „Hände“ von Baggern: Ihre Löffel und Schaufeln förderten das Erz zur Herstellung der Armierungen und Stahlträger ebenso wie...

Baublatt.de verwendet auf ihren Seiten Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Seite zu ermöglichen. Wenn Sie damit einverstanden sind, setzen Sie einfach den Besuch der Seite fort. Um mehr über die Verwendung von Cookies zu erfahren, klicken Sie auf weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen