Ein gelbes Dreieck als Symbol für das Kettenlaufwerk, dessen Wegbereiter Caterpillar ist – das ist das Markenzeichen des Unternehmens und das steht stilbildend für sein Logo. In Zukunft werden Cat Baumaschinen, Motoren sowie Stromaggregate jedoch ein neues Gesicht bekommen. Erstmals ist das auf der bevorstehenden bauma in München vom 8. bis 14. April 2019 zu sehen und zwar an einem Dozer. Dieser wird das neue Markenzeichen tragen. Bis 2020 soll dann die gesamte Produktlinie an das Branding angepasst werden und somit einen einheitlichen Look bekommen.

Erstmals zeigt Caterpillar auf der bevorstehenden bauma in München vom 8. bis 14. April 2019 einen Dozer
im neuen Look. Fotos: Caterpillar

Das legendäre gelbe Dreieck wird beibehalten, doch das Markenzeichen, bislang auf schwarzem Hintergrund und mit einem roten diagonalen Balken, erhält ein neues Design. Da es auf einem Sechseck (Hexagon) beruht, bezeichnet Caterpillar es als Cat Modern Hex-Design. Es kombiniert das ikonische Cat-Logo und den Modelltyp jeweils mit einem dreidimensionalen roten Sechseck, das ein ebenfalls hexagonal strukturiertes Gittermuster einfasst. Die rote Farbe soll an die Lackierung der ersten Raupentraktoren von 1925 erinnern. Das neue Design steht für eine Reihe von Veränderungen, die das fast hundertjährige Unternehmen vorgenommen hat, um seine Baumaschinen markant zu kennzeichnen. Abgelöst wurde der einfache Kontrast zwischen der weißen Wortmarke „Cat“ und dem gelben Dreieck. Dafür wurde die Wortmarke als auch das Dreieck in Schlagschatten gekleidet, damit erhält das Gesamtlogo eine Tiefe, die es zuvor nicht gab. Verändert hat sich auch die Wortmarke: Von Weiß ist sie fast zu Silber geworden – als Ausdruck glänzender, stahlähnlicher Qualität. Diesen Stahl-Look bekam auch die Maschinenmodellnummer, die jetzt getrennt von dem Cat-Logo platziert wurde und ihr eigenes kleineres Sechseck samt Gitter erhielt.

Neues Branding von Cat Baumaschinen, Motoren sowie Stromaggregaten. 

Das Cat Modern Hex-Design wurde von der Caterpillar Industrial Design Group entworfen. „Unser Ziel war es, etwas mit einem Premium-Look-and-Feel zu schaffen“, so Ed Stembridge, Product Identity Manager. Der Anspruch und die Intention: „Wird das Design mit unseren unverwechselbaren Cat-Produktdesigns kombiniert, sollen Kunden visuell daran erinnert werden, dass sie die besten Produkte auf dem Markt kaufen und verwenden.“ Neben Baumaschinen, Motoren und Stromaggregaten wird das neue Logo auch für Ersatzteile samt deren Verpackungen, Lizenzprodukte wie Spielzeug und maßstabsgetreue Modelle verwendet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here